header picture header picture

Thermische Bauphysik

Wärme- und Feuchteschutz von Gebäuden sind die Hauptthemen in der thermischen Bauphysik.

Die Analyse von Wärmeströmen innerhalb der Bauteile, Wärmebrückenberechnungen und die Überprüfung des Mindestwärmeschutzes und der Tauwasserfreiheit werden von uns bereits in der Entwurfsphase vorgenommen. In enger Abstimmung mit dem gesamten Planungsteam werden diese Grundlagen in der weiteren Objektplanung stetig angepasst. Die Nachweisführung des sommerlichen Wärmeschutzes (incl. thermischer Simulationen) und die Optimierung und Bewertung von Sonnenschutzmaßnahmen gehören ebenfalls zu unserem Leistungsumfang.

Sowohl im Neubaubereich wie auch in der Sanierung von Gebäuden werden im Bereich der thermischen Bauphysik die Grundlagen für ein behagliches Raumklima in Gebäuden und Räumen geschaffen.