21.08.2017 -  Neues Projekt im Bereich Projektmanagement

Beim Neubau des neuen Logistikzentrums der Franke Gruppe in Bad Säckingen zeichnet die Ingenieurgruppe Bauen für das Bauherren-Controlling verantwortlich, also die Koordination zwischen Bau und Logistik.

Bis Ende 2018 entsteht auf dem 59.000 Quadratmeter großen Firmengrundstück des Küchenspezialisten ein vollautomatisches Hochregallager. Mit einer Höhe von 31 Metern bietet die Halle Platz für über 26.000 Paletten. Zusätzlich werden die bestehenden Lagerkapazitäten um eine Erweiterungshalle von 4.000 Quadratmetern ergänzt. Die Wareneinlagerung sowie der Warentransport erfolgen dabei vollautomatisch. Das Investitionsvolumen liegt bei 25 Millionen Euro. Am 16.8. erfolgte der offizielle Spatenstich durch die Verantwortlichen der Firma Franke gemeinsam mit den Partnern der beteiligten Unternehmen – darunter Ralf Egner für die Ingenieurgruppe Bauen – und der Stadt, womit die aktive Bauphase des neuen europäischen Logistikzentrums der Franke Gruppe eröffnet ist. Die lokale Presse berichtete umfangreich in Wort und Bild.

Badische Zeitung, 17.08.2017

Südkurier, 17.08.2017