22.10.2020 -  „Gruppe läuft gemeinsam“ – dieses Jahr virtuell

Der virtuelle Raum des Mannheimer Firmenlaufs ermöglichte es, eine Laufgruppe über drei Standorte hinweg zusammenfinden zu lassen.

Unter dem Motto „Ich laufe virtuell | gemeinsam | alleine" fand am 14.10. der Mannheimer Firmenlauf 2020 statt. Aufgrund der allgemein bekannten Situation wurde der Lauf über den Sommer mehrmals verschoben und wurde nun als virtueller Firmenlauf durchgeführt. Vieles verlagert sich zurzeit in den digitalen Raum – aber ein Firmenlauf? Viele haben sich gefragt wie das gehen kann. Aber es geht! Und es eröffnet neue Möglichkeiten. So ist die Gruppe dieses Jahr gleich mit 29 Läuferinnen und Läufer angetreten – und das an drei Standorten.
Bei herbstlichem Wetter starteten die Läufer in Freiburg, Karlsruhe und Mannheim auf den 5,5 km langen Kurs und wurden durch die Firmenlauf-App mit Strecke und Zeit aufgezeichnet. Wie in den letzten Jahren konnten wir uns wieder in der Gesamtwertungsliste mit starken Ergebnissen in den Top Ten gut behaupten. Das lag sicher auch an der IGB-eigenen Verpflegungsstation und den Fans entlang der Strecke. Im Anschluss haben sich dann alle bei kalten Getränken und Pizza wieder gestärkt und den „mit Abstand" ungewöhnlichsten Firmenlauf ausklingen lassen.