13. April 2022

Allgemein

Überstunden spenden - Hilfe, die ankommt

Die IngenieurGruppe Bauen spendet 40.000 Euro für Soforthilfe in der Ukraine an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe.

Wir alle schauen fassungslos auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine und sind in großer Sorge um die veränderte Sicherheitslage in Europa. Das Leid, das Krieg und Flucht in der Ukraine Tag für Tag verursachen, ist unermesslich. In Anbetracht dessen kann man einfach nicht untätig bleiben!

Dieser Gedanke bewegt uns alle und so entstand Anfang März in unserer Mitarbeiterschaft die Idee, „Überstunden“ zu spenden. Die Partner der IngenieurGruppe haben die Spendenaktion mit ihrer Zusage unterstützt, den bis Ende März erreichten Spendenbetrag nochmal zu verdoppeln. Wir freuen uns riesig über die große Beteiligung. Aus dem Gegenwert der Überstunden, der Verdopplung durch die Geschäftsleitung und einer Aufrundung haben wir einen Spendenbetrag von 40.000 Euro für das Aktionsbündnis Ukrainehilfe erreicht. Hilfe die dringend gebraucht wird und bei den Menschen ankommt.

Jeder Beitrag ist wertvoll und hilft den betroffenen Menschen. Wenn auch Sie das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe unterstützen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu unter: www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.